Agentur für Social Media Recruiting

Fachpersonal für Apotheken & Nierenzentren

Gewinnen Sie mit Social Media Recruiting nachhaltig und planbar Mitarbeiter.
Hervorragend bewertet auf
Agentur für Social Media Recruiting

Medizinisches Fachpersonal für Praxen & Kliniken

Gewinnen Sie mit Social Media Recruiting nachhaltig und planbar Mitarbeiter.
Hervorragend bewertet auf
Der Arbeitsmarkt im Medizinsektor ist umkämpft

Finden Sie sich hier wieder?

Gehen Sie neue Wege im Recruiting, indem Sie Social-Media-Recruiting nutzen.
Profitieren Sie von 4 Jahren Praxiserfahrung

Ihr Spezialist für Social-Media-Recruiting im Medizinsektor

Max Ciemienga – Webdesigner, Online Marketer, Agenturgründer

Gemeinsam erarbeiten wir Ihre Social Media Recruiting Kampagne, mit der Sie in wenigen Wochen qualifiziertes Personal für Ihre Praxis oder Klinik gewinnen.

M. ciemienga

In 3 Schritten zu Qualifizierten Bewerber*innen

Täglich neue Bewerber mit diesem Konzept

Facebook Jobazeigen

Wir erstellen Titel, Text und Bildkomposition für Ihre Facebook Jobanzeige. Der Facebook Algorithmus spielt Ihre Jobanzeige gezielt an Personen aus, die in Ihr Bewerberprofil passen.

Landingpage

Mit Ihrer Landingpage präsentieren Sie sich als Arbeitgeber für Ihre Bewerber. Die Bewerber können über die Landingpage unkompliziert eine Kurzbewerbung versenden.

Auswerten & Optimieren

Wir werten den Erfolg Ihrer Recruiting Kampagne wöchentlich aus. Hieraus ziehen wir Rückschlüsse, mit denen wir Ihrer Kampagne schrittweise perfektionieren. Als Ergebnis erhalten sie mehr qualifizierte Bewerber für Ihr Werbebudget.

Digital Vorangehen in der Presse

Der Verband Deutsche Nierenzentren e.V. hat uns bei einem Projekt begleitet

Erfahren Sie im DN Magazin, wie ein typisches Social Media Recruiting Projekt abläuft und wie das Dialysezentrum Moers die Zusammenarbeit mit Medircruiting empfand.

Eine Auswahl unserer Projekte

Referenzen

Walddörfer Dialyse Hamburg

Problem

Engpass beim Pflegepersonal in der Dialyse.

Ziel

Zeitnahes Besetzen der offenen Pflegestellen in der Dialyse, um das bestehende Pflegeteam zu entlasten. 

Ergebnis

Innerhalb von 4 Wochen gingen 31 Bewerbungen ein. Daraus ergab sich eine passende Kandidatin, die als Vollzeit Pflegekraft in der Dialyse eingestellt werden konnte. Weitere Kandidaten befinden sich im laufenden Recruitingprozess (Stand: August 2022). 

Nierenzentrum Ludwigsburg

Problem

Über den bisherigen Haupt-Recruitingweg (Stepstone) kamen zu wenig qualifizierte Bewerber. 

Ziel

Zeitnahes Besetzen der offenen Pflegestelle in der Dialyse, um das bestehende Pflegeteam zu entlasten. 

Ergebnis

Innerhalb von 4 Wochen gingen über 56 Bewerbungen ein. Daraus ergab sich eine passende Kandidatin, die als Vollzeit Pflegekraft in der Dialyse eingestellt werden konnte. 

Nephrologisches Zentrum Moers

Problem

Über klassische Medien wie Printmedien oder Stellenportale kommen zu wenige Bewerbungen rein.

Lösungsweg

Erstellung einer Landingpage mit Bewerbungsformular und Schalten von Facebook Job-Anzeigen

Ergebnis

Innerhalb von 6 Wochen gingen über 40 Bewerbungen ein, die zu 3 neu eingestellten medizinischen Fachangestellten führten.

Dialyse Heidelberg

Problem

Das Dialysezentrum hat dringend neue Medizinische Fachangestellte gesucht. Über die klassischen Recruitingmaßnahmen konnten kurzfristig keine Mitarbeiter akquiriert werden.

Lösungsweg

Erstellung einer Landingpage mit Bewerbungsformular und Schalten von Facebook Job-Anzeigen.

Ergebnis

Innerhalb von 7 Wochen gingen über 50 Bewerbungen ein, die zu 2 neu besetzten Vollzeitstellen im Bereich der Pflege, sowie einigen besetzten Aushilfsstellen führten.

Deshalb Social Media Recruiting

Ihre Vorteile

100%
Erfolgsquote

Unser Konzept hat sich in der Praxis bewährt. Bisher haben alle unsere Kunden am Ende der Zusammenarbeit mehrere Pflegekräfte oder medizinische Fachangestellte angestellt.

Wunschmitarbeiter nach 6 Wochen

Mit Start der Kampagne gehen täglich neue Bewerbungen ein. In der Regel werden die offenen Stellen innerhalb von 6-8 Wochen nach Kampagnenstart besetzt.

Top Fachkräfte vor dem Wettvewerb erreichen

Die Fachkräfte werden über Ihre Facebook Job-Anzeige erreicht, bevor sie sich selbst aktiv auf Stellensuche begeben. Sie vermeiden eine direkte Vergleichbarkeit mit anderen Praxen, die über Online Jobportale akquirieren und sind in der Regel der erste Arbeitgeber, der die Fachkräfte erreicht.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Der Hauptvorteil gegenüber herkömmlichen Akquise-Maßnahmen liegt darin, dass Sie für die Bewerber nicht direkt mit anderen Praxen vergleichbar sind, wie es auf Jobplattformen wie Monster oder Indeed der Fall ist.

In der Regel werden die Bewerber über Facebook erreicht, bevor sie sich proaktiv auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber gemacht hat.

Sie können Bewerber für sich begeistern, bevor sie auf dem herkömmlichen Stellenmarkt aktiv sind.
Etwa 8 Wochen.

Nach der Angebotsbestätigung erstellen wir innerhalb von 2 Wochen Ihre Landingpage und Ihre Jobanzeigen.

Diese werden für einen Zeitraum von 6 Wochen über Facebook und Instagram ausgespielt.
Während der Kampagne können Sie mit 7-10 Bewerbungen pro Woche rechnen für eine zu besetzende Stelle als Pfleger*in oder Medizinische*n Fachangestellte*n.
Die Erfolgsquote bei unseren Kunden liegt bei 100%. Alle Praxen, die wir betreut haben, konnten nach der 6 wöchigen Zusammenarbeit eine oder mehrere Vollzeit-Stellen besetzen.
Der zeitliche Aufwand für die Praxis liegt bei 45-60 Minuten für ein Strategiegespräch, in denen die Inhalte für die Werbeanzeige und Landingpage besprochen werden.

Je nach Bedarf gibt es mehrere Zwischengespräche und ein Abschlussgespräch zwischen der Praxis und der Agentur.

Die Praxis muss außerdem den telefonischen Kontakt zu all den Bewerber*innen aufnehmen, die für ein Bewerbungsgespräch in Frage kommen.
1. Ausarbeiten der Inhalte für Landingpage und Werbeanzeige

2. Umsetzung der Landingpage

3. Umsetzung Werbeanzeigen mit klarer Zielgruppenansprache (Bild + Titel + Text)

4. Ausspielen der Werbeanzeigen über Facebook und Instagram

5. Auswertung und Optimierung der Werbeanzeigen
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Der Hauptvorteil gegenüber herkömmlichen Akquise-Maßnahmen liegt darin, dass Sie für die Bewerber nicht direkt mit anderen Praxen vergleichbar sind, wie es auf Jobplattformen wie Monster oder Indeed der Fall ist.

In der Regel werden die Bewerber über Facebook erreicht, bevor sie sich proaktiv auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber gemacht haben.

Sie können Bewerber für sich begeistern, bevor sie auf dem herkömmlichen Stellenmarkt aktiv sind.

Etwa 8 Wochen.

Nach der Angebotsbestätigung erstellen wir innerhalb von 2 Wochen Ihre Landingpage und Ihre Jobanzeigen.

Diese werden für einen Zeitraum von 6 Wochen über Facebook und Instagram ausgespielt.
Während der Kampagne können Sie mit 7-10 Bewerbungen pro Woche rechnen für eine zu besetzende Stelle als Pfleger*in oder Medizinische*n Fachangestellte*n.

Die Erfolgsquote bei unseren Kunden liegt bei 100%. Alle Praxen, die wir betreut haben, konnten nach der 6-wöchigen Zusammenarbeit eine oder mehrere Vollzeitstellen besetzen.

Der zeitliche Aufwand für die Praxis liegt bei 45-60 Minuten für ein Strategiegespräch, in denen die Inhalte für die Werbeanzeige und Landingpage besprochen werden.

Je nach Bedarf gibt es mehrere Zwischengespräche und ein Abschlussgespräch zwischen der Praxis und der Agentur.

Die Praxis muss außerdem den telefonischen Kontakt zu all den Bewerber*innen aufnehmen, die für ein Bewerbungsgespräch in Frage kommen.
1. Ausarbeiten der Inhalte für Landingpage und Werbeanzeige

2. Umsetzung der Landingpage

3. Umsetzung Werbeanzeigen mit klarer Zielgruppenansprache (Bild + Titel + Text)

4. Ausspielen der Werbeanzeigen über Facebook und Instagram

5. Auswertung und Optimierung der Werbeanzeigen
Max Ciemienga - Arbeit an einem Kundenprojekt.
Sichern Sie sich Ihr kostenloses erstgespräch

Jetzt Kontakt aufnehmen

Copyright © 2022 Digital Vorangehen– Alle Rechte vorbehalten